Gefunden:
Internet-Angebot

Hier bekommen Sie einen Überblick über das Angebot des Haus der Familie für Familien mit Kindern, Informationen zu einzelnen Kursen und den Teilnahmebedingungen.

Kurs

Aufbaugymnastik mit Babybetreuung mit Kinderbetreuung für Kinder bis 9 Monate

Im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik können Mütter ihre allgemeine Fitness verbessern. Die Übungen dienen zur Kräftigung von Beckenboden und Bauchmuskulatur ebenso wie zur Vermeidung von Rückenschmerzen. Entspannungsübungen runden die Stunde ab. Bitte mitbringen: feste Turnschuhe.

Auf unserer Homepage finden Sie einen Überblick über alle stattfindenden Gymnastikkurse und Anmeldemöglichkeit für die Kurse. 

Kurs

Für Babys im Alter von 6 bis 16 Wochen

Bei der traditionellen indischen Babymassage nach Leboyer wird die liebevolle Zuwendung durch die Eltern unterstützt, damit das Kind im ersten Lebensjahr das notwendige Urvertrauen zu seinen Eltern aufbauen und verstärken kann.

Bitte mitbringen: Wickelunterlage, Handtuch und Öl.

Kurs

Bewegung, Spiel Gymnastik für Eltern und Kinder

Kinder brauchen Bewegung für eine gesunde und selbstbewusste Entwicklung. Die Kinder lernen auf spielerische Weise ihre Bewegungsabläufe zu koordinieren, sie trainieren den Gleichgewichtssinn und sammeln wertvolle Körpererfahrungen.
All dies ist wichtig für die Lernfähigkeit der Kinder. In den Gruppen für die Kleinsten bilden Mattenberge, Rutschbahn und Kästen Hindernisse, über die es sich herrlich robben, krabbeln und klettern lässt. In den Gruppen für die Größeren wird die Freude an der Bewegung durch geeignete Sport- und Spielgeräte unterstützt. Spiele, Lieder und Tänze runden die "Turnstunde" ab.
Die Eltern unterstützen ihre Kinder und machen aktiv mit.
Bitte mitbringen: Rutschsocken für die Kinder, Gymnastikschuhe für die "Großen".
Hinweis: Da wir eine altershomogene Zusammensetzung in der Gruppe anstreben, beachten Sie bitte die Altersangabe auf unserer Homepage oder sprechen Sie uns an.

Gruppenangebot

"Doppeltes Lottchen"
Offene Spielgruppe für Familien mit Zwillingen von 0 bis 3 Jahren

Ein Treffpunkt für Eltern mit ihren Zwillingen. Hier können Sie Fragen besprechen, die sich aus der Situation mit Zwillingen, Erziehung, Alltagsorganisation, Paar- und Familienbeziehung etc. ergeben. Bei Tee und Kaffee möchten wir uns gemeinsam an der Entwicklung unserer Kinder freuen und uns gegenseitig Kraft und Unterstützung geben. Den Kindern stehen in unserem großen Raum und Garten vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Die Kursleiterin ist selbst Zwillingsmutter. Das Doppelte Lottchen findet wöchentlich statt, wobei die Aufmerksamkeit der Gruppenleiterin in den ungeraden Wochen mehr auf den Kindern im Alter von 0 bis 1,5 Jahren liegt. In den geraden Wochen stehen die Kinder von 1,5 bis 3 Jahren im Vordergrund. Termine für Elternabende oder individuelle Elterngespräche können mit der Kursleiterin abgesprochen werden. Eltern mit Bonn-Ausweis zahlen 1,80 € pro Termin.

Auf unserer Homepage finden Sie aktuelle Kursinformationen und Anmeldemöglichkeiten für diesen Kurs.

Gruppenangebot

"Elternstart NRW" ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter mit einem Kind im ersten Lebensjahr. "Elternstart NRW" ist für die Eltern einmalig kostenfrei, die Finanzierung übernimmt das Familienministerium NRW. Themen beim "Elternstart NRW" sind zum Beispiel die frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-Beziehung und der Umgang mit neuen und auch anstrengenden Familiensituationen. Mütter und Väter tauschen sich untereinander aus, und eine pädagogische Fachkraft moderiert Gespräche über den Alltag und den Umgang mit einem Säugling.
Die Kursleiterinnen greifen die Fragen auf, die die Mütter und Väter mitbringen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich weiter als Spiel- und Kontaktgruppe (mit Kursgebühren) zu treffen.

Auf unsere Homepage finden Sie die aktuellen Kursinformationen und Anmeldemöglichkeiten für die Elternstart NRW Kurse.

Gruppenangebot

Im Alltag mit einem oder mehreren Kindern bleibt meist wenig Zeit, sich auf die erneute Schwangerschaft einzustellen, sich auf die Geburt und die sich verändernden Lebensumstände vorzubereiten. Und doch fühlt sich jede Schwangerschaft anders an. Erlebte Erinnerungen wirken mit und eigene Erfahrungen lassen neue Fragen aufkommen. Dieser Kurs bietet Raum, sich auf die besondere Situation einzustimmen: sich Zeit zu nehmen für Entspannung, Atemübungen und Austausch, um sich gut vorbereitet zu fühlen.
Gebühr: Für die Schwangere wird die Gebühr von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Gruppenangebot

Internationale Spiel- und Kontaktgruppe
Für Familien mit Kindern von 6 Monaten bis 2 Jahren

Bonn ist eine lebendige, bunte und internationale Stadt. Den reichen Schatz, den ein solches interkulturelles Miteinander birgt, wollen wir auch den Kleinsten mit unserer Spielgruppe zugänglich machen.
Im Mittelpunkt steht ein fröhliches Miteinander mit Spaß am gemeinsamen Spiel, Singen, Bewegen, Essen, Basteln, Neues entdecken; aber auch Zeit für Kontakt und Austausch bei einem Kaffee für die Eltern soll es geben. Ein offener Blick für die Entwicklungsphasen unserer Kinder und ihre ganz individuellen Schritte soll uns ebenso begleiten wie Freude am hoffentlich vielsprachigen Austausch gerne auch mit Händen und Füßen (in Kinderreimen oder Liedern).
Die Kursleitung spricht deutsch und englisch. Jeder Vormittag hat einen lockeren, regelmäßigen Ablauf, der auch über die Sprachgrenzen hinaus Struktur bietet.
Orientiert am Gesprächsbedarf der Gruppe finden 1-2 Elternabende statt. Termine werden in der Gruppe abgesprochen!

To live in Bonn is to live in a vivid, international city. Our playgroup will be the place to let your children profit from the treasure of intercultural activities.
We want to have fun together, playing games, singing, eating, making little things, exploring our world. The parents too will get the chance to interact and to exchange their experiences in a relaxed atmosphere. Our focus will be on the individual stages of childhood development. We will interact in different languages (singing songs or playing nursery rhymes that some of you might bring along).
The teacher speaks German and English. There is a fun and playful but educational structure throughout our meetings.

Gruppenangebot

Offener Treff nach DELFI® für Mütter mit Säuglingen bis zu 8 Monaten

Spielgruppe für Eltern mit ihren Babys bis zu 8 Monaten, mit Spielangeboten nach DELFI® und Themenschwerpunkten für das erste Lebensjahr am Donnerstagnachmittag.

In gemütlicher Atmosphäre finden Sie einmal in der Woche Kontakt zu anderen Eltern, können sich austauschen über Ihre neue Familiensituation, Ihre neue Körperlichkeit, die Entwicklung des Kindes und vieles mehr. Ihre Fragen z.B. zum Stillen und zur Ernährung werden beantwortet. Sie lernen Lieder und Spiele für die Wickelkommode.

Auf unserer Homepage finden Sie die aktuellen Kurstermine und Anmeldemöglichkeiten für den Kurs.

Gruppenangebot

Prager-Eltern-Kind-Programm/PEKiP ®

PEKiP ® ist ein entwicklungsbegleitendes Spiel- und Bewegungsangebot im ersten Lebensjahr. Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind gut tut, wie lange es sich bewegen und spielen will. Durch altersgemäße Anregungen können Eltern ihre Kinder in ihrer Ganzheit (Bewegung, Denken, Fühlen, Wollen und Erkennen) unterstützen. Die Babys machen ihre ersten Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen. In den Ruhepausen der Babys können die Eltern sich austauschen, Probleme ansprechen und Kontakte finden. Pro Gruppe finden ein bis zwei Elternabende statt, orientiert am Gesprächsbedarf der Gruppe. Die Termine werden in den Kursen abgesprochen. Bitte mitbringen: Wickelzeug und ein bis zwei große Handtücher, leichte Bekleidung für Mütter/Väter ist sinnvoll, da der Raum sehr stark geheizt ist. Die Babys sind nackt.

Hinweis: Da wir um eine altershomogene Zusammensetzung in den Gruppen bemüht sind, werden alle Anmeldungen auf einer Sammelliste vermerkt und auf die Gruppen verteilt. Sie erhalten von uns Nachricht, sobald wir Ihnen einen Platz anbieten können.

Auf unserer Homepage finden Sie einen Überblick über die angebotenen PEKIP Kurse an verschiedenen Wochentagen. Hier können Sie sich für die Kurse anmelden. 

Gruppenangebot

Spiel- und Kontaktgruppe

Die Spiel- und Kontaktgruppen sind Treffpunkte für Eltern und Kinder. Sie geben Müttern und Vätern einerseits Gelegenheit zum Austausch und Gespräch, andererseits wird Raum geschaffen, die Entwicklungsphasen der Kinder wahrzunehmen und ihre individuellen Entwicklungsschritte unterstützend zu begleiten. Die Kinder erleben erste Sozialkontakte in einer Gruppe. Wir werden gemeinsam singen, spielen, basteln, essen, lachen und unsere Freude daran haben, wenn die Kinder - von ihrer Neugierde geführt - krabbeln, laufen und auf Entdeckungen gehen... Pro Gruppe finden ein bis zwei Elternabende statt, orientiert am Gesprächsbedarf der Gruppe. Die Termine werden in den Kursen abgesprochen. An den Abenden werden die Themen aufgegriffen, die in den Gruppenstunden nicht mit der angemessenen Ruhe behandelt werden konnten.

Hinweis: Da wir um eine altershomogene Zusammensetzung in den Gruppen bemüht sind, werden alle Anmeldungen auf einer Sammelliste vermerkt und auf die Gruppen verteilt. Sie erhalten von uns Nachricht, sobald wir Ihnen einen Platz anbieten können.

Auf unserer Homepage finden Sie einen Überblick über die angebotenen Spiel- und Kontaktgruppen an verschiedenen Wochentagen. Hier können Sie sich auch für die Kurse anmelden.

Gruppenangebot

Still- und Ernährungsberatung im ersten Lebensjahr

Sind Sie unsicher, ob Ihr Baby genug Milch bekommt? Sie würden gerne in einer anderen Stillposition anlegen und wünschen sich eine Anregung? Sie möchten zufüttern, wollen aber noch nicht ganz abstillen und wissen nicht, wie das funktionieren kann? Ihr Kind verweigert die Beikost, ist aber schon sieben Monate alt? Sie geben seit der Geburt Anfangsnahrung und überlegen, ob Sie auf eine Folgemilchnahrung umsteigen sollen... Diese und andere Fragen rund ums Stillen und die Flasche bei einem Kind oder bei Zwillingen und rund um die Ernährung im ersten Lebensjahr beantworte ich im Einzelgespräch gerne.
Die Beratung wird  als Hebammenleistung von der Krankenkasse unterstützt, deshalb bitte Versichertenkarte mitbringen.

Aufsuchendes Angebot (Angebot findet zu Hause bei der Familie statt)

wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt

Das Baby ist da, die Freude riesig und nichts geht mehr. Mütter werden heute meist nach wenigen Tagen aus der Klinik entlassen. Zuhause beginnt – trotz aller Freude über das Baby – der ganz normale Wahnsinn einer Wochenbett-Familie. Das Baby schreit, das Geschwisterkind ist eifersüchtig, der Vater beruflich eingespannt und die Großeltern leben in einer anderen Stadt.

Wenn Sie Unterstützung brauchen, wenden Sie sich an wellcome. Wir vermitteln einen ehrenamtlichen wellcome-Engel. Für etwa drei Monate bis zu zweimal die Woche kommt eine ehrenamtliche Mitarbeiterin zu Ihnen nach Hause und unterstützt Sie ganz praktisch, individuell und unbürokratisch. Dieses Angebot gilt für das gesamte erste Lebensjahr.

Für die Unterstützung berechnet wellcome zwischen 5 und 7 Euro pro Stunde und eine einmalige Vermittlungsgebühr von 10 Euro. Doch am Geld darf die Hilfe nicht scheitern, wir ermäßigen gerne.

Sprechen Sie unsere wellcome-Koordinatorin Anneke Ahrens an:
Mittwochs: 12.00 - 14.00 Uhr
Telefon: 0228 - 37 71 357
Email: bonn@wellcome-online.de

Haben Sie Lust, ein wellcome-Engel zu werden?

wellcome heißt Ehrenamtliche willkommen und ist ein attraktives Angebot des "modernen Ehrenamtes". Sie können erleben, dass Sie unmittelbar helfen können und spüren die Dankbarkeit der Betroffenen. Darin liegt ein großer Gewinn. Auch die Rahmenbedingungen kommen Ihnen zugute: Eine intensive, aber zeitlich begrenzte Bindung an eine Familie, die Sie unterstützen; fachlich koordiniert und begleitet; unterstützt durch regelmäßigen Austausch im Ehrenamtlichenteam. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Haus der Familie.

Informationen zur Mitarbeit erteilt ebenfalls die wellcome-Koordinatorin Anneke Ahrens.

Gruppenangebot

DELFI® ist ein Kursangebot für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr und steht für Denken-Entwickeln-Lieben-Fühlen-Individuell. Die Gruppe bietet Raum, die individuelle Entwicklung Ihres Kindes ganz ohne Leistungsdruck in den Blick zu nehmen und spielerisch zu begleiten. Mit viel Spaß und Freude am Miteinander lernen Sie mit Ihrem Kind Bewegungsanregungen, Streichelmassage, Fingerspiele, Lieder und spannende Materialien zum 'Begreifen' und Experimentieren kennen. Gemeinsames Erleben sowie Information und Austausch unterstützen Eltern und Kinder im Aufbau einer positiven und tragfähigen Bindung.
Bitte mitbringen: Wickelzeug und ein bis zwei große Handtücher, leichte Bekleidung für Mütter / Väter ist sinnvoll;
der Raum ist sehr stark geheizt, da die  Babys nackt sind.
Pro Gruppe finden ein bis zwei Elternabende statt, orientiert am Gesprächsbedarf der Gruppe. Die Termine werden in den Kursen abgesprochen.


Hinweis: Da wir  eine altershomogene Zusammensetzung in den Gruppen anstreben, beachten Sie bitte die Altersangabe auf unserer Homepage oder sprechen Sie uns an.

 

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu unterschiedlichen DELFI®-Kursen in unserem Haus.

Gruppenangebot

Wir bauen eine Krabbel- und Bewegungslandschaft auf und schaffen dadurch einen Erlebnisbereich für die Babys, der ihre  Bewegungslust von Anfang an fördert. Die Eltern erhalten Anregungen,  wie sie den Drang ihres Kindes nach Bewegung unterstützen können. Das Verständnis für das, was ein Kind gerade beschäftigt,  bereichert die elterliche Kompetenz, lässt sie im Umgang mit dem Kind sicherer werden und trägt zu einer harmonischeren Eltern-Kind-Bindung bei.
Lieder, Kniereiter- und Fingerspiele erweitern das Bewegungs- und Spielangebot auch für Zuhause.


Hinweis: Da wir eine altershomogene Zusammensetzung in den Gruppen anstreben, beachten Sie bitte die Altersangabe auf unserer Homepage oder sprechen Sie uns an.

Gruppenangebot

Die ersten Monate mit dem Baby sind manchmal herausfordernd, aber es sind auch selige Zeiten!
Im Café Selig an der Pauluskirche Friesdorf wollen wir die freudigen und spannenden Momente des Familienlebens miteinander teilen. Aber auch über die eine oder andere Sorge, die diese Lebensphase mit sich bringt, wollen wir sprechen.
Alle mit Babys im ersten Lebensjahr sind eingeladen zu dieser offenen Spiel- und Kontaktgruppe. Mamas und Papas finden bei einem Kaffee ein offenes Ohr und die Möglichkeit zum Austausch. Und für die Kleinen auf der Krabbeldecke bringt die Kursleiterin (selbst vierfache Mutter) Lieder und Fingerspiele mit.

Gruppenangebot

Sie erwarten Zwillinge. Möchten Sie andere Zwillingsschwangere kennen lernen und sich zusammen mit ihnen auf die Geburt vorbereiten? Sich mit Paaren in einer ähnlichen Situation austauschen über Ihre Freude, Ihre Unsicherheit und die verschiedenen Aspekte Ihrer Schwangerschaft?
Wir werden über die möglichen Abläufe einer Zwillingsgeburt und die Möglichkeiten, diese positiv zu beeinflussen, sprechen. Themen aus dem Alltag mit zwei Neugeborenen -  von A wie Anziehen über U wie Unterwegs bis Z wie zu Bett bringen -  werden ausführlich besprochen. Und dazu noch all die Fragen beantwortet, die Sie haben!

Interessenten müssen sich über die Homepage www.schwanger-mit-zwillingen.de anmelden!

Gebühr: Die Kursgebühr wird z.T. von der Krankenkasse übernommen. Näheres entnehmen Sie bitte der Internetseite.

Bitte mitbringen: Krankenversicherungskarte, Mutterpass, warme Socken und Decke.

Gruppenangebot

Schwangerschaftsyoga ist eine sanfte Form des Yoga, bei der die Übungen an die Bedürfnisse der Frauen angepasst sind. Da der Körper während der Schwangerschaft großen Belastungen ausgesetzt ist, steht eine Linderung vieler möglicher Begleiterscheinungen im Vordergrund (wie z.B. Rückenschmerzen, dicke Beine, Sodbrennen usw.).
Auf den eigenen Körper hören zu lernen, ist gerade während der Schwangerschaft von enormer Bedeutung. Besonders Yoga kann helfen, dieses Körperbewusstsein zu schulen. Bewusstes Atmen und sanftes Dehnen können diese anstrengenden 9 Monate mitunter erleichtern und auf die Geburt vorbereiten; Tiefenentspannungen und Ruhemomente vermindern den Stress durch Beruf und Alltag, so dass diese Zeit des Wachsens mehr Zufriedenheit und Zuversicht mit sich bringt.
Fortlaufender Kurseinstieg bzw. -ausstieg möglich. Gebühr wird anteilig berechnet.

Gruppenangebot

Zwei bis vier Monate nach der Geburt können Sie mit Übungen für Beckenboden, Bauch und Beine beginnen. Wir konzentrieren uns auf die Lockerung von Verspannungen, Stärkung beanspruchter Muskelpartien, Einübung Beckenboden schonender Bewegungsabläufe im Alltag und Entspannung zum Wohlfühlen.
Kurseinstieg jederzeit möglich. Die Krankenkasse erstattet die Teilnahme an 8 Abenden.
Bitte mitbringen: Krankenversicherungskarte, bequeme Kleidung, warme Socken und Decke

Gruppenangebot

Während Sie Zeit für sich haben, um nach der Geburt den Körper, vor allem den Beckenboden, zu stärken und zu entspannen, wird Ihr Baby in einem separaten Raum von einer Kinderkrankenschwester und unseren ehrenamtlichen Helferinnen optimal betreut.
Gebühr: Für die Mutter wird die Kursgebühr von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Für die Kinderbetreuung erheben wir eine Gebühr, die Sie an das HAUS DER FAMILIE zahlen.
Bitte mitbringen: Krankenversicherungskarte, warme Socken, Decke und ein Kuscheltuch für die Babies.

Gruppenangebot

Ziel dieses Kurses ist die Verbesserung der allgemeinen Fitness mit Schwerpunkt Bauch- und Beckenbodentraining. Durch rhythmisch gestaltete Bewegungsabläufe wird der Rumpf gekräftigt und stabilisiert sowie die gesamte Haltung verbessert. Mit einem intensiven Dehnprogramm endet die Stunde.
Bitte mitbringen: feste Turnschuhe oder rutschfeste Socken
Fortlaufender Kurseinstieg möglich. Kursinhalte bauen jedoch aufeinander auf. Die Gebühr wird anteilig berechnet.

Gruppenangebot

Für Babys bis 20 Wochen

Musik macht Babys glücklich und fördert ihre Entwicklung.
Wir wollen Verse lernen und Lieder singen zum Schaukeln, Strampeln, Wickeln, Kuscheln und Beruhigen, die Spaß machen und die intensive Bindung zwischen Babys und Eltern fördern.

Beratung

Für Mütter und Väter - und die, die es werden wollen

Die FAMILIENHEBAMME berät Sie in allen Fragen rund ums Elternwerden von Beginn der Schwangerschaft bis zum ersten Geburtstag Ihres Kindes zu Themen wie:
-Besonderheiten in der Schwangerschaft und Hilfe bei Beschwerden
-Stillberatung und Einführung von Beikost
-Besondere Situationen im Alltag , wie z.B. Schreikinder
-Unterstützung  bei Behördengängen oder Arztbesuchen
-Beratung und Unterstützung während des ersten Lebensjahres des Kindes
-Kursangebote für Eltern und Kinder nach der Geburt
Die Kosten können von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, bitte Versicherungskarte mitbringen.
Anmeldung erforderlich unter 0228 3509878!

Internet-Angebot
Die FAMILIENHEBAMME berät Sie in allen Fragen rund ums Elternwerden von Beginn der Schwangerschaft bis zum ersten Geburtstag Ihres Kindes zu Themen wie: Besonderheiten in der Schwangerschaft und Hilfe bei Beschwerden Stillberatung und Einführung von Beikost Besondere Situationen im Alltag, wie z.B. Schreikinder Unterstützung bei Behördengängen oder Aztbesuchen -Beratung und Unterstützung während des ersten Lebensjahres des Kindes Kursangebote für Eltern und Kinder nach der Geburt Anmeldung erforderlich unter 0228 3509878! Dieser Kurs findert Corona-bedingt als online Angebot statt. Termine nach Vereinbarung